Infopaket zum Schuljahresstart 2017

Sehr geehrte Eltern,

bitte nehmen Sie sich Zeit für das Lesen unserer Informationsliste, welche die gemeinsame Organisation des Schullebens Ihrer Kinder erleichtert und einem abgestimmten Vorgehen zwischen Schule und Elternhaus dient:


Die Schulhomepage soll ab diesem Schuljahr verstärkt für die Informationen an die Elternschaft genutzt werden

  • Bitte prüfen Sie regelmäßig unsere Website freies-gymnasium-geiseltal.de
  • Im Downloadbereich finden Sie nützliche Dokumente und Formulare, u.a.
    • Fahrpläne für Schüler, die die Buslinien benutzen sowie Formulare zur Fahrtkostenerstattung
    • Formular zur Anerkennung externer Module (Kl. 5 & 6)
    • Formular für Freistellungsanfragen
    • Formular zur Schließfachanmietung
    • Formular zum Verlassen des Schulgeländes ab Klasse 9
    • Infopaket zur freiwilligen Facharbeit in Klasse 10
  • Im Kalender sehen Sie die Einteilung der schulischen A-und B- Wochen sowie Termine für die schulischen Veranstaltungen
  • Sollten Sie die Onlinepräsenz betreffend Anregungen oder Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an:

 


Kommunikation & Erreichbarkeit:

  • Das gesamte Kollegium erreichen Sie jederzeit per E-Mail nach dem Prinzip nachname@geiseltalgymnasium.de. Die aktuelle Übersicht aller Kollegen finden Sie hier.
  • Von allen Eltern benötigen wir eine (fehlerfreie, in Blockbuchstaben geschriebene) Email-Adresse, die von den Eltern auch regelmäßig kontrolliert / gelesen wird: Bitte informieren Sie uns umgehend bei Änderungen - eine Email ans Sekretariat genügt!

 


Bitte erinnern Sie Ihr Kind, dass an unserer Schule großer Wert auf Anstands- und Höflichkeitsformen gelegt wird.

  • Dies betrifft vor allem das Grüßen und Verabschieden der Lehrer – auch außerhalb des Schulgeländes!

 



Verhalten im Krankheitsfall Ihres Kindes: Die Eltern können bzw. sollen...

  • jederzeit vor / bis 07:30 Uhr auf den Anrufbeantworter der Schule sprechen,
  • ab 07:30 Uhr bis 07:50 Uhr bei Frau Fenk im Sekretariat anrufen,
  • sich jederzeit per E-Mail an das Sekretariat wenden: info@geiseltalgymnasium.de,
  • nach Möglichkeit bitte immer die ungefähre Krankenzeit mit angeben,
  • bei telefonischen Abmeldungen immer am ersten Schulbesuchstag nach der Genesung des Kindes die schriftlichen Entschuldigungen an den  Klassenlehrer mitgeben!

 


Informationen zum Holen und Bringen Ihres Kindes mit dem PKW: 

  • Bitte vermeiden Sie, Ihr Kind direkt in der Johannes-Schlaf-Straße vor der Schule abzusetzen oder zu bringen!
  • Es besteht erhöhte Unfallgefahr für aussteigende oder die Straße querende Kinder, wenn PKWs losfahren oder parkende Fahrzeuge überholt werden
  • Bitte nutzen Sie die umliegenden Straßen für das Bringen oder Holen Ihrer Kinder
    • Bürgermeister-Fritsch-Straße
    • Johann-Sebastian-Bach-Straße
  • Beachten Sie die Verkehrsschilder in der Johannes-Schlaf-Straße (Einbahnstraße):
    • Absolutes Halteverbot herrscht auf der linken Straßenseite
    • Eingeschränktes Halteverbot gilt auf der gesamten rechten Straßenseite
  • Nehmen Sie bitte stets Rücksicht auf die Anwohnerschaft gegenüber der Schule (nicht hupen, Einfahrten nicht blockieren etc.)

 


Informationen zum Modulbetrieb 2017/18

  • Die Schülerinnen und Schüler starten in der letzten Augustwoche in den Modulbetrieb; vereinzelte Umwahlen sind nach Rücksprache mit dem Klassenleiter, dem Modulleiter bzw. mit dem Sekretariat möglich.
  • Das Modulangebot ist in diesem Schuljahr wesentlich breiter und für alle Jahrgänge bis Klasse 10 geöffnet.
  • Klasse 5 und 6 belegen mind. 1 Modul im Rahmen der FGG-Ganztagskonzeption verpflichtend; Befreiungen sind nur über das Formular „Anerkennung externer Module“ möglich; ab Klasse 7 ist die Anmeldung zur Modulteilnahme freiwillig - jedoch ist eine Teilnahme nach Anmeldung für das gesamte Schuljahr verpflichtend.

 


Sonderregelungen im Schulalltag des Freien Gymnasiums Geiseltal

  • Schule = handyfreie Zone! Heißt im Klartext: kein Chatten, kein Fotografieren, kein Uhr-Ersatz, keine Ablenkung im Unterricht, kein Stören des Lehrers durch Piepen, Klingeln und Vibrieren: das Handy darf im Widersetzungsfall eingezogen werden und soll am Nachmittag von einem Erziehungsberechtigten im Sekretariat abgeholt werden!
  • Die FGG Disziplin – Karte („gelbe Karte“) funktioniert so: Bei groben Disziplinverstößen (erst 3 Verwarnungen per Unterschrift) kommt es bei der 4. Verfehlung zur Verpflichtung, 2 Wochen lang die gelbe Karte (Unterschrift nach jeder Stunde beim Lehrer) mitzuführen sowie ein abschließendes Elterngespräch mit dem Klassenleiter zu führen.
  • Die schriftliche Einverständnis der Eltern vorausgesetzt, haben Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 9 bei uns die Erlaubnis, das Schulgelände in der Mittagspause sowie in Freistunden für nichtprivate Zwecke zu verlassen.
  • Ein sorgsamer Umgang mit geliehenem Schulmaterial wird groß geschrieben: Alle Leih-Bücher sind zu Schuljahresbeginn in Schutzhüllen einzuschlagen - festgestellte Beschädigungen oder überdurchschnittlich starke Abnutzungen können am Schuljahresende dem Nutzer ggf. in Rechnung gestellt werden!

 



Schulorganisatorisches:

  • Verbesserung zur zeitlichen Koordination von Klassenarbeiten: Alle Fachlehrer haben bereits am Schuljahresbeginn ihre Klassenarbeitstermine für das Schuljahr festgelegt; i.d.R. max. 2 pro Woche; es sind nur noch kleine Änderungen möglich. Damit kommen wir hoffentlich dem gemeinsamen Ziel nahe, die punktuelle Belastung der Schüler durch Klassenarbeiten (besonders vor den Ferien und vor den Zeugnissen) deutlich zu reduzieren.
  • Das Kopiergeld beträgt 5,- € pauschal je Halbjahr (nach Beschluss der Gesamtkonferenz). Wir bitten um Beachtung.
  • Ein Überblick zum schulischen Berufsbildungs- und Studienvorbereitungskonzept:
    • Klasse 7: Zukunftstag (Girls und Boys Day) - 26.04.2018
    • Klasse 8: GREEN DAY & „Tag der Berufe“ - 17.11.2017
    • Klasse 9: 2-wöchiges Betriebspraktikum 03.-13.04.2018 
    • Ab Klasse 10: Besuch von Hochschulinformationstagen, Fachhochschulen, Ausbildungsmesse mit dem Partner VOCATIUM
  • Wichtige schulische Veranstaltungen im SJ 2017/18
    • Elternsprechtage im 1. Halbjahr: 6.-9.11.2017
    • Elternsprechtage im 2. Halbjahr: 19.-21.03.2018
    • Tag der offenen Tür: 13.01.2018 (von 10 bis 13 Uhr)
    • weitere Daten siehe Kalender
    • Information: es gibt einen Antrag (!) an die Gesamtkonferenz vom 27.09.2017, die Rahmentermine der Weihnachtsferien zu verändern: statt 21.12.2017 – 03.01.2018 neu: 23.12.2017 bis 06.01.2018 - über das Ergebnis wird ab 28.09. an dieser Stelle informiert.

 


Sonstiges: Wir freuen uns, wenn...

  • Sie sich freiwillig auf Schulengel.de registrieren und bei Ihren Online-Einkäufen mitmachender Partner der Schule automatisch eine Bonusgutschrift zukommt, ohne dass sich der Preis für Sie erhöht.
  • Sie sich mit Ideen oder bei Kenntnis über Möglichkeiten der Mittelakquise an die Schulleitung oder den Schulelternrat wenden, um die Ausstattung der Schule weiter voranzutreiben: Hilfe und Unterstützung ist vielfältig gefragt: bspw. bei der weiteren Klassenzimmerausstattung, weiteren Möbeln für Ruhezonen, Obst-Sponsoring, Getränke-Bereitstellung für unsere Schülerinnen und Schüler, bei der Schulhofgestaltung u.v.m.!).
  • Sie bei Interesse freiwillig dem Förderverein beitreten.

 

 

Bei Fragen oder Anregungen sind wir jederzeit gern für Sie da.
Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf den Dialog!
Ihre Schulleitung