Graffiti-Präventionstag

(Kommentare: 0)

Unter der Leitung unserer Schulsozialpädagogin Frau List werden Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums am 28. und 29. September ein groß angelegtes Graffiti-Projekt durchführen. Ziel soll dabei sein, auf dem Gelände der Kindertagesstätte „Bummi“ der Kinderland gGmbH Geiseltal eine 12m x 1,40m dimensionierte Mauer mit Graffiti künstlerisch zu gestalten. Unsere Schüler werden sich dabei ebenfalls thematisch mit den strafrechtlichen Konsequenzen von illegalem Graffiti-Sprühen auseinandersetzten sowie über Möglichkeiten aufgeklärt, um legal der Graffiti-Leidenschaft nachzugehen. Die Durchführung des Projektes wird von enviaM sowie MITGAS unterstützt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben