LUST AUF GUTE SCHULE?


Sie spielen mit dem Gedanken, Ihren Sohn oder Ihre Tochter gern an unserer Schule anzumelden? Hier möchten wir Sie über die wichtigsten Aspekte informieren, die Sie wissen und beachten sollten: 

1) Schulgesetzliche Vorgaben

  • Ein Wechsel von einem staatlichen Gymnasium oder einem anderen Gymnasium in freier Trägerschaft ist grundsätzlich jederzeit möglich ist, d.h. auch während des laufenden Schuljahres.
  • Sollte Ihr Kind momentan die Sekundarschule besuchen, sind die in der Übergangsverordnung (siehe externer Link) getroffenen Regelungen und Leistungsvoraussetzungen einzuhalten.

2) Schulspezifische Vorgaben

  • Aufnahmekapazität
    Eine wesentliche Säule unseres Schulkonzeptes ist die begrenzte Klassengröße auf höchstens 24 Schüler/innen. Bitte kommen Sie also auf uns zu, um zu prüfen, ob in dem jeweiligen Jahrgang noch Aufnahmekapazitäten bestehen.

  • Fremdsprachenbelegung
    Im Schuljahr 2015/16 unterrichten wir als 2. Fremdsprache
    - Klassenstufe 7: Spanisch und Russisch
    - Klassenstufe 8: Spanisch und Französisch
    - Klassenstufe 9: Russisch und Französisch
    - Klassenstufe 10: Russisch und Französisch
    Im Schuljahr 2015/16 unterrichten wir als 3. Fremdsprache
    - Klassenstufe 9: Spanisch
    - Klassenstufe 10: Spanisch

  • Zwischen Ihnen und dem Schülträger (der Bildungspark Mücheln gGmbH) wird ein Dienstleistungsvertrag geschlossen. Dieser beinhaltet unter anderem, dass ein Schulgeld gezahlt werden muss.

Für weitere Fragen oder Auskunftswünsche stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Sie erreichen die
Schulleitung unter schulleitung@geiseltalgymnasium.de sowie den
Schulträger unter info@geiseltalgymnasium.de

Wir freuen uns auf Sie!